KOMPONIST

Kompositionen

 

 

Es gibt von Joachim Pfützenreuter einige Werke,

neben Klavier-Solowerken u.a.

Kammermusik für Violine und Klavier,

Violoncello und Klavier,

Gesang und Klavier nach Hesse-Texten,

zwei Streichquartette, zwei Klavierquartette,

2 Liederzyklen über eigene Gedichte und Hesse-Gedichte

für Tenor, Streichquartett und Klavier,

Orchesterlieder für Tenor und

verschiedene Ensembles nach eigenen Gedichten 

und einige Chor- und Orchesterwerke über Psalmen

zwei Klavierkonzerte und ein Orgelkonzert.

 

Sein Stil ist in etwa zwischen Prokofieff, Bartòk, Schostakovitsch

und auf der anderen Seite zwischen Elementen aus der

Popularmusik, Arvo Pärt und Philip Glass einzuordnen.

 

 

 

 

 

Hören Sie in der folgenden Audio-Galerie ein

Kunstlied nach einem Hermann Hesse-Gedicht

aus dem Liederzyklus:

 

"SIEBEN  LIEDER"

für Tenor und Klavier

Op. 12